Übung

Gemeinschaftsübung mit der FF Edt-Klaus

Am Mittwoch dem 20. April 2011, fand eine Gemeinschaftsübung mit der Freiwilligen Feuerwehr Edt-Klaus statt.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen zwischen Parzham und Graben.

Ein Traktor und Quad (besetzt mit 2 Jugendlichen) stießen in einer unübersichtlichen kurve zusammen. Ein nachfolgender PKW wich in letzter Sekunde noch in den Straßengraben aus. Der Lenker konnte von der FF-Pennewang, ohne hydraulisches Rettungsgerät, befreit werden. Der Beifahrer wurde von der FF-Edt-Klaus mittels Rettungsschere befreit. Die Quadfahrer kamen bewusstlos am Anhänger zum liegen und wurden Vorort betreut.

Alles in allem war es eine gelungene Übung, von der beide Feuerwehren im Ernstfall profitieren können. Wir bedanken uns noch bei unserem Anbschnittskommandanten BR Gebhard König-Felleitner, dass er uns als Beobachter zur Seite stand.